Infogrillen 2012

104B9460
Am 24.05. fand bei uns am Fachbereich das jährliche, von FSR und JCF organisierte Infogrillen statt. Bei tollem Sommerwetter konnten wir dabei mit 113 Postern einen neuen Rekord aufstellen und auch die Resonanz bei den Studierenden war entsprechend groß.
Die Posterjury (in diesem Jahr bestehend aus Prof. Franke, Prof. Kaminsky und der Studentin Janne Buck) hatte nach 2 Stunden Postersession dann die Qual der Wahl und entschied sich letztlich für folgende Preisträger:1. Platz – Hochleistungsdünnschichtchromatographie (HPTLC) zur Analyse von Lebensmittelfarbstoffen (von Kathrin Tscherch, Valeria Reim, Julia Biller, Katrin Herrmann, Sascha Rohn; LC)

2. Platz – Synthesis of Zwitterionic Ligands for PET-Imaging in Melanoma (von Ella Kriemen und Wolfgang Maison; PHA)

3. Platz – Klein und goldig: Nanoteilchen für Biofunktionalisierung (Nadine Bohn, Kristina Moser, Alf Mews; PC)

Im Anschluss wurde dann gegrillt und noch lange gefeiert und nett zusammen gesessen…Für Bilder der Siegerposter, der Preisträger und der Veranstaltung an sich lohnt sich ein Blick in die Galerie.Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern/Helfern und Besuchern, sowie bei der Buchhandlung Boysen & Mauke für das Sponsoring und freuen uns schon auf das nächste Jahr. Hoffentlich bleibt der Wettergott uns auch dann treu…

Aktuelles aus der Dopinganalytik

DSC01577

Der Vortrag von Prof. Thevis am 30.01. zum Thema Dopinganalytik und lieferte viele interessante Beispiele aktueller, ehemaliger und wieder aufkommender Dopingmittel. Begleitet von vielen prominenten Fallbeispielen, grünen Urinproben und skurilen Betrugsversuchen erlebten wir einen sehr unterhaltsamen Vortrag.

Beim anschließenden JCF-Infotreffen sammelten die Anwesenden bei Bier & Snacks einige Ideen für zukünftige Veranstaltungen und Vortragsgäste. Genaueres dann demnächst hier…

Chemiker kommen überall hin

Am 01.12.2011 wurde die alte  JCF-Vortragsreihe  „Berufsbilder“ nach einer langen Pause wiederbelebt.  

Los ging es mit einem allgemeinen Einstiegsvortrag von Frau Dr. Ing. Karin Schmitz (Karriereservice der GDCh http://www.gdch.de/karriere). Frau Schmitz informierte uns detailliert über Einstiegsmöglichkeiten und Einstiegsgehälter für Chemiker, insbesondere für Diplom- bzw. Masterabsolventen und Promovierte. Als Fazit bleibt anzumerken, dass „unsere“ Einstiegschancen derzeit trotz der Wirtschaftskrise ganz gut sind. Darüber hinaus gab Sie uns noch einen kleinen Einblick in die Arbeit des Karriereservice der GDCh mit dem Hinweis, dass wir diesen gern nutzen können und sollen.

Tag der offenen Tür

jcf-stand

Am Samstag, den 24.09.2011, wird sich das JCF Hamburg am Tag der offenen Tür mit einem Mitmachstand für Jung & Alt beteiligen. Angeboten wird, mit Hilfe simpler Experimente, die Geheimnisse der Chemie zu erforschen und zu entdecken. Dabei werden ausschließlich Alltagsgegenstände und Supermarktprodukte verwendet.
Mehr Infos zum Tag der offenen Tür findet ihr unter http://www.chemie.uni-hamburg.de/jahrderchemie/tagderoffenentuer/index.shtml bzw. http://www.ihre-chemie.de/tag-der-offenen-tuer.html.